Artikel

LIEBER DR. STILL, WAS HABEN SIE SICH DABEI GEDACHT?

21/04/2019

Nach al den vielen Jahren, nach al den Veränderungen in unsere Geselschaft – kulturell, wirtschaftlich, pedagogisch, … - kann man sich die Frage stellen nach der Basispremisse um ein Osteopath zu sein. Viele fühlen sich dazu gerufen (manche schreien sogar) hierauf eine/die Antwort zu wissen. Wäre es nicht logischer es A.T. Still selber zu fragen? Letztendlich ist er ja der Grundsteinleger dieser Filosofie – oder nicht? (Dieser Artikel wurde auf Deutsch schon 2008 verfasst und publiziert – der text ist etwas umfangreicher als die Englische und Niederländische Ausgabe)
Mehr erfahren
Artikel

LENDENSCHMERZEN UND DIE 10 BECKENWIRBEL

28/04/2020

Die Anatomie ist eine der ältesten Wissenschaften, die die menschliche Form beschreibt. Über Jahrhunderte wurden viele anatomische Bücher geschrieben. Oft als Kopie früherer Ausgaben. Über Jahrhunderte wurde ebenfalls eine bestimmte Sichtweise von einer Generation zur nächsten weitergegeben. Durch das Kopieren von Büchern haben wir auch unsere Sichtweise auf Form und Funktion kopiert. Frage: Kann aus einer Änderung des Beobachtens die Fähigkeit werden, verschiedene Formen und Funktionen zu sehen, die jetzt noch hinter der alten Nomina Anatomica verborgen sind?
Mehr erfahren
Artikel

Is there such thing as a standard protocol for osteopaths?

20/12/2019

Unmistakably we are living in a technical dominated society. In the attempt to improve not only the efficiency of a technique but also its application, numerous protocols are developed. Moreover, we can observe that many of these protocols today mainly serve the technique itself and not so much its purpose. The medical term “protocolitis” is here in order. But let there be no doubt about it, in our osteopathic society the patient “osteopathy” is sick in its own bed as well! This raises the question whether it is still possible to find a protocol that does right to the osteopathic philosophy. Studying thoroughly the writings of A.T. Still leads to a conclusion: although not easy, yes it is possible. But only under the condition that we can find the essentials to his philosophy and restore them in their value.
Mehr erfahren